Ernährungsberatung & Coaching

Ernährungsberatung & Coaching:

Ich bin Ernährungsberaterin in eigener Praxis und biete Ernährungsberatung und natürlich Abnehm-Coachings an. Und ja, ich weiß was Du jetzt denkst.

„Wie bitte? Eine fette Frau will mir was vom Abnehmen erzählen?“

Ja, will Sie. Weil Sie weiß wie es geht. Ich nehme nicht für mich in Anspruch, dass ich die Weisheit mit Löffeln gefressen habe – obwohl ich wirklich viel in meinem Leben gefressen habe – aber, wer 170 KG abgenommen hat, der weiß wie es geht. Und der weiß auch, wo die Hürden und Fallen lauern und wie man sie umgeht.

Ich habe mich mit so ziemlich jeder Diat, jedem theoretischen Konstrukt und jeder Pyschologischen Komponente beim Thema „Abnehmen“ beschäftigt. Dass ich mich im Rahmen meiner Ausbildung zur Schmerz- und Neuraltherapeutin HP (Abgeschlossen, warten auf die allgemeine Heilerlaubnis) auch mit anderen Aspekten der Körperlichkeit beschäftigt habe, hat meinem Verständnis zumindest nicht geschadet.

Beratung & Coaching

Ich habe durch die Auswertung der unterschiedlichen Ansätze und theoretischen Modelle zum Gewichtsverlust, kombiniert mit meinen persönlichen Erfahrungen, ein eigenes System zum Abnehmen entwickelt, mit dem ich nun auch Dir helfen möchte. Ich möchte meine Erfahrungen mit Dir teilen und Dir auf dem Weg zu einem besseren Lebensgefühl helfen. Daher biete ich Ernährungsberatung und Coachings an, die Dir sowohl helfen sollen abzunehmen, aber auch Dein ganz persönliches Lebensgefühl verbessern. Denn Du bist vielleicht dick, aber nicht minderwertig oder scheiße… und solltest dich genau deswegen auch nicht so fühlen.

Gerne helfe ich Dir in einem ganz persönlichen Einzelcoaching. Melde Dich einfach und wir besprechen alles Weitere.

Kontakt:

 Kontaktiere mich gern via e-Mail:

E-Mail

Oder über das hier angeführte Kontaktformular

Advertisements

18 Gedanken zu “Ernährungsberatung & Coaching”

  1. Hallöchen,

    wollte auch mal meinen senf abgeben nachdem ich gerade deinen bericht im zdfinfo gesehen habe.

    160 kg abgenommen…respekt! Da „wiegen“ meine 25 kg wie ein sankörnchen in der sahara .

    Ein schlüssel deines erfolges ist meiner ansicht nach deine fähigkeit dich nicht selber zu verarschen.

    Obwohl….das einzige was mir üüüüüüüüüüüberhaupt nicht gefallen hat ist deine aussage das du mit 20 kg übergewicht zufrieden bist! Das finde ich sehr „schwach“. Wieso zufrieden sein mit etwas was du so erfolgreich bekämpfst?!

    Egal….main thing is das du happy bist.

    In dem sinne…..ich werde dich „verfolgen“ ;-)
    Einen schönen tag

    Gefällt 1 Person

    • Moin Guido,

      Glückwunsch zu Deinen 25kg. Das wiegt genau so schwer wie mein bisheriger Weg, immerhin muss man auch die 25kg sich hart erarbeiten.

      Mit 20kg mehr zufrieden zu sein findest Du „schwach“?
      Ach nun lass aber mal die Kirche im Dorf. *gg*
      Ich habe dann weit über 200kg verloren, da darf es irgendwann einmal gut sein und nach meiner Philosophie geht es nicht ums Idealgewicht sondern mir geht es vor allem darum, zufrieden zu sein.
      Und ich glaube nicht, dass ein paar Kilo daran dann etwas ändern können.

      Prima. Ich freue mich aufs verfolgt-werden. ;)

      Einen schönen Tag auch Dir

      Nicole Jäger

      Gefällt mir

  2. Hallo Nicole,
    Ich wollte mich nur kurz informieren ob dein Coaching, deine Hilfe usw. kosten und wenn ja wie viel,insbesondere ob das Schicken der E-Mail von oben und deine Antworten per E-Mail kostenfrei sind :)
    GLG Marie

    Gefällt mir

    • Moin Marie,

      eine interessante Idee aber mache Dir keine Sorgen,
      das Schicken einer eMail an mich kostet Dich natürlich keinen Cent.
      Wäre ja auch noch schöner.
      Und auch meine Antwort auf Coachinganfragen kostet natürlich nichts.

      Also sende gern eine Anfrage via Mail, wenn Interesse besteht.

      Liebe Grüße

      Nicole Jäger

      Gefällt mir

  3. Hallo Nicole, ich wohne bei Koblenz, nicht gerade in der Nähe! Wie könnte ein Coaching deinerseits da erfolgen, via Mail?
    Beste Grüße ilona

    Gefällt mir

    • Liebe Ilona,

      ich coache nicht via Mail.
      Wenn Du nähere Infos haben magst, dann sende mir doch bitte eine Email.
      Ohne persönlichen Kontakt jedoch arbeite ich leider nicht.

      Liebe Grüße

      Nicole Jäger

      Gefällt mir

    • Hallo Ilona
      Ich komme aus deiner nahe und bin auf der suche nach jemandem der mit abnehmen mag und vor allem Sport mitmachen darf.
      Ich hoffe das ich das hier schreiben durfte?!?!
      LG sarah

      Gefällt mir

      • Ilona Scheen sagte:

        Hallo Sarah, gern würde ich mit dir in Kontakt treten! Weiß nur gerade nicht wie! Hast du ein Facebook profil? Dann könnten wir uns irgendwie finden!

        Gefällt mir

      • Hallo Ilona
        Ja ich bin bei FB. Ich hab dich gesucht aber mit dem Namen Ilona scheuen find ich nichts :-(
        Sarah Friedrich schau mal bitte

        Gefällt mir

  4. Hi 😆
    also ich muss dir sagen ich hab dich im fernseh gesehen und bin absolut begeistert.
    Du bist ein verdammt starke Frau was ich sehr bewundernswert finde.
    Ich werde dich auch deine weiteren erfolge weiter verfolgen vll. überwinde ich ja dann auch meinen inneren schweinehund😆.
    Vielen dank das du so bist wie du bist.

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

  5. bine schmitt sagte:

    liebe nicole,
    kann es sein, daß du das „montagsmädchen“ bist??

    ich LIEBE deinen humor, deine schlagfertigkeit und bewundere dein durchhaltevermögen!!

    alle daumen hoch für dich!!

    liebe grüße
    bine

    Gefällt mir

  6. Hallo. ich habe nicht viel zu sagen – außer: Du bist ein erstaunlicher Mensch, unglaublich hübsch, wirkst verdammt klug und es ist zwar schade, dass du all das scheinbar über jahre versteckt hast, aber jetzt wirklich umso schöner für dich selbst, dass du deinen Weg gefunden hast. Ich muss dir sicher nicht sagen: weiter so! denn das prädigst du selbst ja schon anderen Leuten und ich denke, wenn sie einer motivieren kann, dann bist du das.

    ganz großer Respekt!

    Gefällt 1 Person

  7. Hallo Nicole, ich fange auch gerade an abzunehmen…. gehöre ebenfalls zu der Gruppe, der ‚Fetten‘ … Doch ich werde etwas ändern!!!!
    Auch Dank deiner Motivation, das man es schaffen kann…

    Ich bin jetzt 18 Jahre alt und bin seit ich denken kann dick…
    Ich hab nie den richtigen Zeitpunkt gefunden, wann ich Anfang. Bis ich es einfach getan habe!
    Ich hab einiges vor mir, so circa 25/30 Kilo zu meinem ich denke „Wohl fühl“ Gewicht….

    Ich muss dazu sagen, oft dachte ich – Eli, du bist halt so…. Der eine ist groß, der andere klein so gibt es auch dicke und dünne Menschen…..
    Aber von diesem Schwachsingen Gedanken habe ich mich gelöst. Natürlich ist jeder Mensch einzigartig und entweder groß, klein, dünn, dick, …. aber was ist schon dick sein… wenn man es selbst nicht ist, das ist das Problem ! Dick sein ist nicht einfach nur viel essen, es ist nicht in alle Klamotten reinzupassen, nicht auf dem Schoss eines Jungen sitzen können, mehr Platz im Bus zu brauchen als 5 kleine Kinder, nicht ins Strandbad zu gehen, abgesehen davon das ich mich niemals vor anderen im Bikini zeigen würde…
    Ich bin dick, das wird mir oft gesagt, das weiß ich und so ist es ! Doch ich werde was ändern… Für Mich, für meine Gesundheit und für mein Weiteres leben – ich will den Kilos endlich den Kampf ansagen!!!!
    Ich will sagen können, ICH HAB ES GESCHAFFT !
    Ich weiß bis dahin ist es noch ein langer weg, aber ich hab mich über meine ersten 4 Kilos schon so gefreut:)

    Dank dir, habe ich gelernt… Sport ist das eine – doch anders zu Denken und sich Gedanken zu machen, wieso man abnimmt und vor allem zu begreifen für wenn nämlich für sich selbst ist das andere !!!!

    Liebe Nicole, ich weiß ich steche mit meinen Komplimenten nicht sehr hervor, aber eins lass dir sagen! Du bist Super – du gibt’s einem die tägliche Portion Motivation die man braucht…. Um es zu schaffen! :)

    Alles Alles gute und auf die nächsten Kilos ….

    Elina

    Gefällt mir

  8. Hi :D

    Habe mir eine neue Waage gekauft und war von den 168 kg, die diese ANzeigte doch sehr erschüttert absolut höchstes Wal-Gewicht ever!
    Das war vor 2,5 Wochen und seit dem habe ich jetzt 10 kg abgenommen…nicht die Welt aber es ist ein Anfang und in deinem Blog zu lesen lässt mich wirklich schmunzeln…ich kenne mich nicht schlank, ich war schon immer fett…also kenne ich viiiele der Alltagssituationen die du schilderst auch nur allzu gut! Mach weiter so, und danke dafür das du den Leuten zeigst das wir „fettis“ auch nur Menschen mit Gefühlen sind! <3

    Gefällt mir

  9. Hasehoppel sagte:

    Hallo Cinja,
    tolle Leistung in 2,5 Wochen 10 kg abzunehmen.
    Wie hast Du das geschafft? Hast du bis heute weiter abgenommen?
    Ach immer dieser Kampf mit den Kilos……….

    Gefällt mir

  10. Claudia sagte:

    Hallo Nicole

    Du bist echt Klasse und deine erfolge sprechen für sich. Dein Humor ist genial und du sprichst mir aus der Sele.

    Ich bin 1,68 und wiege 186 kg und meine beiden Schweinehund ( Kopf und Körper) streiten sich noch immer um auf mich zu hören

    Ich habe eine Frage an dich wo kaufst du deine Anziesachen? Alles was bei mir in der Nähe ist kann mir da nix mehr bieten.

    Mach weiter ich verfolge dein block auch weiter, viel Erfolg und Stärke für den weiteren Kampf.

    LG Claudia

    Gefällt mir

  11. Josefin sagte:

    Hallo Liebe Nicole!
    Ich bin gerade zufällig auf deinen Blog gestoßen und bin echt überwältigt ! Meinen allergrößten Respekt für das was du geleistet hast und immer noch leistet , aber vor allem finde ich es super das du mit deinem Buch, Coaching und Auftritten auch anderen Menschen helfen willst ihren Weg zu bestreiten.

    Auf deinem Instagram acc (ja ich hab dich ein bisschen gestalkt ^^ ) schreibst du du bist nun bei -170kg angekommen! Wahnsinn! Aber ich habe auch Bilder gesehen mit welchem Essen du das geschafft hast … Fleisch und Tierische Produkte ? Ich als Veganer kann nun gut nachvollziehen was für einen Kampf es für dich gewesen sein muss, diese 170 Kilo abzunehmen und nicht gleich wieder zuzulegen.

    Hast du vielleicht schonmal überlegt dich mal Vegan zu ernähren? Nur zur Probe?
    Du würdest sehen, es wird viel einfacher sein den inneren Schweinehund zum schweigen zu bringen und glücklich, ohne den ständigen Kampf gegen deinen Körper, abzunehmen.
    Mich würde es sehr interessieren was du von dem Konzept „vegan“ hältst und wie deine Einstellung dazu ist :) Liebe Grüße

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s